Login

Login
Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

3. Spalte

Sie finden hier den Inhalt in der sogenannten 3. Spalte. Dieser Inhalte kann allerdings in alle beliebigen Spalten via Modulmanager geschaltet werden. Hier kann man auch ein Bild 

Designauswahl

Designauswahl

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
.

Der Anfang

Es war Frühjahr 2006, als diese wunderschöne Region meine Heimat wurde. 

Mit ihren Wälder und Tälern faszinierte sie mich

Als Zugezogene wollte ich nicht zurückgezogen leben.

Im gleichen Jahr begann ich Menschen zu suchen, die mein Leben mit Morbus Parkinson verstanden.

Mein Wissen und meine Erfahrungen im Leben mit der Erkrankung

sollten Menschen helfen.

Viele Jahre im des Lebens mit der Erkrankung und dem Auseinandersetzen damit,

waren optimale Vorrausetzungen meine Hilfe anzubieten und ein "kleines Rädchen" zu bewegen.

Eine Selbsthilfegruppe entstand.

 

 

"Parkinsonhilfe Überwald "

 

 

Specht

 

 

 Was hat es mit dem Specht auf sich?

   

   

 

   Es ist Jahre her. Ich ging im Wald spazieren. Langsam, nicht weil ich es wollte,

   nein, meine Erkrankung mit dem Namen Parkinson zwang mich dazu. Ich hörte das Klopfen

   des Spechtes hoch oben in einer Baumkrone. Ich suchte mit meinen Augen den Specht

   und fand ihn. Er ist schon ein besonderer Vogel. So klein und doch beweist er Ausdauer

   und Kraft um an seine Nahrung zu gelangen.

 

Ich wünsche Parkinsonerkrankten Menschen

und deren Mitmenschen

Ausdauer, Kraft und das Wissen

dass Sie nicht alleine mit

der Diagnose Morbus Parkinson leben.

 

   

 

       

 

Dieser Artikel wurde bereits 733 mal angesehen.



.
.

xxnoxx_zaehler